Clever konsumieren – ein Projekt von Green City mit den Klassen 5a, 5g, 6a, 6g

greencity1

Was brauche ich denn wirklich – und was brauche ich alles nicht? Erdbeeren aus Südafrika, Italien oder Deutschland? Welchen Weg nimmt eine Jeans, bis sie bei uns im Regal liegt? Zu welchen Jahreszeiten wächst bei uns was? Welche Folgen hat der Plastikmüll für Mensch, Tier und Umwelt? Wo überall steckt eigentlich Plastik drin? Was macht die Werbung mit uns?

Weiterlesen: Clever konsumieren – ein Projekt von Green City mit den Klassen 5a, 5g, 6a, 6g

Technik: Ski-Fox der 10Mi

Alle Schüler der Technikgruppe 10Mi haben die letzten sechs Wochen gemeinsam mit Herrn Holland das Projekt Ski-Fox umsetzen können!

Weiterlesen: Technik: Ski-Fox der 10Mi

Jetzt bestimmen wir

Am vergangenen Freitag, dem 02.03.2018, erreichte die Projektwoche rund um das Kinder- und Jugendforum seinen Höhepunkt. Im Cincinnati-Kino wurden knapp zehn erarbeitete Anträge vorgestellt. Hierbei handelte es sich von Spielplatzverbesserungen bis hin zu Lösungen verkehrsbedingter Probleme.

Neben der Grundschule war auch unsere Mittelschule mit einer Gruppe aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 8g und 10aM vertreten. Diese setzten sich für sportliches Engagement im Sinne eines Volleyballfeldes nahe der Tennisplätze ein. Nach Vorstellung, Diskussion und Abstimmung konnten unsere Mittelschulvertreter das Publikum begeistern und überzeugen.

Der Antrag auf ein Volleyballfeld (-netz) wurde u. a. angenommen und eine Patenschaft mit einem Vertreter der Stadt gebildet. Jetzt heißt es nur noch Planen, Schaffen, Spielen.

Bayrisch-Griechischer Lehmofenbau Teil II

Am Ende des Schuljahres wurden die in der letztjährigen Projektwoche begonnen Lehmöfen in Kooperation mit der Griechischen Gesamtschule am Moosfeld in München unter Anleitung von Nikos Georgiou weiter gebaut. 

Weiterlesen: Bayrisch-Griechischer Lehmofenbau Teil II

Virtual Reality - Die Zukunft des Unterrichts?

   

In den letzten Wochen durften verschiedene Klassen der Mittelschule Cincinnatistraße die neue Technik der Virtual Reality testen. Für die zweistündigen Vorführungen stand die VR-Brille HTC Vive zur Verfügung. Setzt man diese auf, wird man direkt in eine virtuelle Welt versetzt, die sich laut Schülern „extrem echt und krass anfühlt“. Man kann sich in dieser Welt bewegen und sogar seine Arme und Hände benutzen.

Weiterlesen: Virtual Reality - Die Zukunft des Unterrichts?

Die Schule wird bunt!!!

Im lustigen, aber auch anstrengenden WTG-Projekt haben wir, die Klassen 6g und 6a, kunterbunte Schmetterlingsschwärme gestaltet, die farbige Formen bilden.

Wir haben uns in Farbgruppen aufgeteilt, die Schmetterlinge ausgeschnitten, gefaltet und anschließend die Platten in Formen damit beklebt.

Weiterlesen: Die Schule wird bunt!!!

Woche des Handwerks

Die Klassen 7a und 7g arbeiteten im Schuljahr 2015/16 in drei Gruppen in verschiedenen Handwerksprojekten und erschufen wirklich Großartiges.

In der Schmiede entstand ein riesiger Löwe.

Weiterlesen: Woche des Handwerks