Wie kommen wir von der Bienen-AG an den Honig?

 20180428 140429

Das ist so: Wir haben Bienenvölker und die Bienenvölker produzieren Honig, den sie in ihre Waben einlagern. Hierfür geben wir den Bienen extra Wabenrahmen (mit einer kleinen Bauhilfe) in den so genannten „Honigräumen“. Wenn die Honigrahmen voller Honig sind, nehmen wir den Bienen einen Teil ihres Honigs weg und „ernten“ ihn.

Damit die Bienen dann im Winter trotzdem genug zu fressen haben, mischen wir ihnen ein extra Futter an, das sie dann bekommen. Wenn wir das nicht tun, würden sie verhungern, weil sie keinen Winterschlaf machen.

Attachments:
Download this file (Imkerei MS Cincinnatistrasse.pdf)Imkerei MS Cincinnatistrasse.pdf[ ]445 kB

Weiterlesen: Wie kommen wir von der Bienen-AG an den Honig?

Unser Schulgarten

 

Ein Gartenjahr mit den Schülern in der Cincinnati Schule !

Wann beginnt das Jahr im Garten? Das ist persönliche Ansichtssache.

Spannend jedenfalls wird es im Frühjahr, wenn auf der Fensterbank des Klassenzimmers Mais, Tomaten, Kohlrabi, Zucchini, Kürbis und verschiedene Sommerblumen vorgezogen werden. Mit großer Begeisterung wird das Wachsen jedes Pflänzchens von den Schüler/innen genauestens beobachtet.

 

Weiterlesen: Unser Schulgarten

Bienen an der Mittelschule Cincinnatistraße

Seit April des Schuljahres 2013/2014 erfreuen wir uns an drei Bienenvölkern, die von der Familie Balleisen zur Verfügung gestellt wurden. Die Völker stehen im Schulgarten - vor der Sonne geschützt unter kleinen Obstbäumen - die Fluglöcher sind nach Süden ausgerichtet. Hier finden sie optimale Bedingungen, denn neben verschiedenen Baum- und anderen Pflanzenarten wie beispielsweise Linden-, Apfelbäumen oder Ahorn gibt es direkt neben den Bienenkästen einen Teich, in dem die Bienen Wasser finden können. 

Weiterlesen: Bienen an der Mittelschule Cincinnatistraße