"Tag der Gymnastik" bringt Freude an der Bewegung

Gymnastik1

Im Rahmen des "Tag der Gymnastik", der vergangenen Donnerstag bundesweit stattfand, war die KNS (Berufsfachschule für Gymnastik) zu Besuch und sorgte in den ersten beiden Schulstunden für Freude an der Bewegung.

Jede Auszubildende gab einen kleinen, tänzerischen Einblick in das breit gefächerte Ausbildungsangebot der KNS. So brachte man zunächst die Beinmuskulatur zu rhythmischen Beats von Michael Jackson in den richtigen Tonus, ehe eine kleine Choreographie im Jazzdance erarbeitet wurde, die den Schülerinnen der 7. und 10. Jahrgangsstufe allerhand Koordination abverlangte.

Dass es beim Thema Gymnastik nicht immer um Tanzen geht, bewies das "Body Percussion", also das Erzeugen von Klängen mit dem eigenen Körper. Den Höhepunkt bildete dann zum Abschluss der eigens für diesen besonderen Tag entstandene Flashmob, bei dem es kein Halten mehr gab und viele strahlende Gesichter zauberte.

In der abschließenden Feedbackrunde war man sich einig: Nicht nur am "Tag der Gymnastik" lohnt es sich, aktiv in den Tag zu starten, denn Bewegung macht Spaß und sorgt für einen gesunden Lebensstil.